Green­vil­le

Green­vil­le ist eine ganz beson­de­re Pro­dukt­grup­pe, die durch die Auf­wer­tung mit Bam­bus­pa­nee­len eine sehr natür­li­che Design­spra­che spricht. Baum­häu­ser, Seil­spiel­häu­ser oder die Tür­me kön­nen als Soli­tär ver­wen­det wer­de. Durch Brü­cken, Tun­nel oder ande­re Spiel­ele­men­ten las­sen sie sich erwei­tern. Mit Trii kön­nen Sie gan­ze Baum­haus­sied­lun­gen ent­ste­hen las­sen. Die Seil­spiel­häu­ser Bam & Boo über­zeu­gen mit ihren Raum­net­zen – die per­fek­te Basis für jedes Klet­ter­ge­rät. Mit den Tür­men errei­chen Sie unge­ahn­te Höhen, schaf­fen Raum zum Spie­len, bei ver­hält­nis­mä­ßig klei­nem Platz­be­darf. Alle die­se Spiel­ge­rä­te­ty­pen las­sen sich auch unter­ein­an­der kom­bi­nie­ren. Wenn sie jedoch in- und anein­an­der­wach­sen – ent­steht Trii­topia. Eine neue magi­sche Klet­ter­welt mit schier unend­li­chen Mög­lich­kei­ten.

Übersicht der Produktgruppen

Overview

Farben HDPE-Platten (10 mm)

Orange
Rot
Blau
Grün
Gelb

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten

Kombination

Trii­topia

Trii­topia ist die jüngs­te Inno­va­ti­on der erfolg­rei­chen Ber­li­ner Green­vil­le-Rei­he und ver­bin­det auf spek­ta­ku­lä­re Wei­se preis­ge­krön­tes Design mit bewähr­ten Mate­ria­len. Aus dem unvor­her­seh­ba­ren Wech­sel­spiel trans­pa­ren­ter und geschlos­se­ner Fas­sa­den­ele­men­te, die eng ver­schach­telt und asym­me­trisch mit­ein­an­der kom­bi­niert wer­den, ent­steht eine magi­sche Klet­ter- und Aben­teu­er­welt, die Realität und Fik­ti­on ver­schmel­zen lässt. Ver­schie­dens­te Netz­ele­men­te laden zum Klet­tern ein und führen über zahl­rei­che Win­kel und Ecken bis hin zu Aus­sichts­punk­ten und Rut­schen auf unter­schied­li­chen Ebe­nen. Ob Zau­ber­schu­le, Räu­ber­turm oder Rit­ter­burg – hier ist alles mög­lich!

Mehr zu Triitopia

Triis

Die Idee, auf einen Baum zu klet­tern, ist so alt wie die Bäu­me selbst. Dies war unse­re Inspi­ra­ti­on. Die­se schön gestal­te­ten Spiel­häu­ser in ver­schie­de­nen Grö­ßen kön­nen durch ver­schie­de­ne Klet­ter­ele­men­te wie Lei­tern, Rutsch­stan­ge, Ein­stiegs­netz etc. bestückt oder eben durch Tun­nel und Brü­cken erwei­tert wer­den. Erstel­len Sie Ihre Baum­haus­sied­lung, Ihr ganz eige­nes „Green­vil­le“.

Mehr zu Triis

Towers

Mit der Ent­wick­lung unse­rer Towers sind neue Mög­lich­kei­ten in der Gestal­tung von Spiel­plät­zen ent­stan­den. Hier kommt eine form­schö­ne, natür­li­che Design­spra­che und lie­fert Ant­wort und Lösung für wesent­li­che Anfor­de­run­gen auf Spiel­plät­zen. Durch die Höhe ist die zur Ver­fü­gung ste­hen­de Flä­che opti­mal und prak­tisch genutzt und der Spiel­raum wird maxi­miert. Die Tür­me kön­nen in end­lo­sen Kon­fi­gu­ra­tio­nen durch den Ein­satz von span­nen­den Ver­bin­dungs­ele­men­ten wie gewohnt mit nahe­zu allen Ber­li­ner Spiel­platz­ge­rä­ten kom­bi­niert wer­den. Auch gro­ße Höhen­un­ter­schie­de kön­nen durch die Fle­xi­bi­li­tät der Brü­cken und Tun­nel leicht über­wun­den wer­den. Schaf­fen Sie Aus­sichts­punkt, Rück­zugs­ort oder Aben­teu­er­spiel­platz!

Mehr zu Towers

Spiel­häu­ser

Das Raum­netz als sol­ches bil­det die per­fek­te Basis für ein Spiel­platz­ge­rät. Klet­tern in einem drei­di­men­sio­na­len Netz ist eine Her­aus­for­de­rung und regt das drei­di­men­sio­na­le Den­ken an und för­dert die psy­cho­mo­to­ri­sche Ent­wick­lung von Kin­dern. Drei­di­men­sio­na­le Net­ze in einem Außen­ge­rüst bie­ten zahl­rei­che Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Die Bam­bus­pa­nee­le am Gerüst geben dem Seil­spiel­haus eine Wer­tig­keit und Natür­lich­keit und gleich­zei­tig schaf­fen sie einen Rück­zugs­ort im Innern.

Mehr zu den Spielhäusern

Wood­vil­le

Spoo­ky Roo­kies