Bild der ProduktgruppeWood­vil­le

Wood­vil­le

Die Ver­ei­ni­gung des natür­li­chen Cha­rak­ters von Holz mit der Lang­le­big­keit von Metall.

Wood­vil­le zeich­net sich gegen­über her­kömm­li­chen Holz­spiel­platz­ge­rä­ten durch sein indi­vi­du­el­les Design und sei­ne Lang­le­big­keit aus. Das wird ins­be­son­de­re durch die Ver­wen­dung von Mate­ria­li­en mit beson­de­rer Qua­li­tät und deren hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung erreicht.

Fachwissen

Woodville-Combi.02

Woodville umfasst Holzhäuser (Shacks) auf Stelzen, die sich durch ihre krumme und willkürlich wirkende Bauweise auszeichnen. Die Gestaltung erzeugt ein Gefühl von Abenteuerspielplatz und individueller Eigen­konstruktion. Betont wird dieser Charakter durch die schief sitzenden Fenster- und Türrahmen, die schrägen Dachplatten, die geneigte Grundform und den unterschiedlichen Brettlängen der Seitenwände. Shacks sind in zwei verschiedenen Podesthöhen erhältlich – Shack1 und Shack2.

Lesen Sie mehr über Woodville in unserem Newsartikel.

Basic Woodville

Woodville zeichnet sich gegenüber herkömmlichen Holzspielplatzgeräten durch sein individuelles Design und seine Langlebigkeit aus. Das wird insbesondere durch die Verwendung von Materialien mit besonderer Qualität und deren hochwertige Verarbeitung erreicht.

Woodville das Holz

Das Holz

Holz überzeugt durch seine warme Haptik, den natürlichen Charakter und durch seinen angenehmen Geruch. Alle Holzstämme sind aus laminierter Lärche.

Woodville die Terranos Schelle

Die Terranos-Schelle

Die Terranos-Schelle aus Aluminium gewährleistet eine langlebige und sichere Befestigung anderer Spielelemente der Berliner sowie die Möglichkeit der Höhenverstellbarkeit.

Woodville Haus Woodville die Pfosten

Die Pfosten

Der untere Teil der Pfosten besteht aus Stahl. Als Standardbeschichtung wird eine zweilagige lösungsmittelfreie Epoxid- Polyesterbeschichtung eingesetzt, die den Stahl beständig gegen Korrosionsschäden macht und aufgrund der riesigen Auswahl verfügbarer RAL-Farben individuelle Kundenwünsche erfüllen kann. Die Stahlpfosten bieten ein maximales Maß an Modularität – ob Brücken oder Netze – diverse Elemente oder andere Produkte der Berliner können einfach mit den Terranos-Systemteilen angeschlossen werden.

Woodville das Dach

Das Dach

Das HDPE-Zeltdach aus Stülpschalungen sorgt für den realistisch anmutenden Hüttencharakter. Zudem schützt es alle Holzbauteile die sich unterhalb des Daches befinden konstruktiv vor Witterungseinflüssen. Das Dach ist in allen Farben unserer HDPE-Farbpalette erhältlich.

Woodville die Fenster

Die Fenster

Einen absoluten Blickfang stellt das schiefe Fenster dar. Übergroße Öffnungen im weißen Rahmen sind ein auffälliges Woodville Merkmal. Gleichzeitig sorgt das große Fenster für eine hohe Transparenz.

Woodville die Kugeln

Die Kugeln

Die Systemkugeln aus Aluminium sind ein bewährtes Verbindungselement der Berliner. Die Stahlpfosten werden so mit den Holzpfosten auf elegante Weise verbunden. Die Konstruktion verhindert den direkten Kontakt des Holzes mit dem Erdboden und schützt dieses vor Fäulnis auf grund von dauerhafter Feuchtigkeit. Ein extra Pfostenschuh ist daher nicht nötig.

Anbauelemnente

Woodville Anbauelemente
Woodville Anbauelemente Einstiegsnetz

Einstiegsnetz

Woodville Anbauelemente Übergangsbrücke

Übergangsbrücke

Woodville Anbauelemente Übergangsnetz

Übergangsnetz

Woodville Anbauelemente Wackelteller

Wackelteller

Woodville Anbauelemente Kletterseil

Kletterseil

Woodville Anbauelemente Strickleiter

Strickleiter

Die Woodville Shacks gibt es wie bei den Berlinern gewohnt mit unterschiedlichen Anbauelementen und in verschiedenen Kombinationen. Durch die gegensätzliche Neigung können sich das hohe und das niedrigere Haus einen Pfosten teilen und bilden so eine Kombination. Dabei besteht die Wahl zwischen einem dreieckigen oder viereckigen Balkon zwischen beiden Häusern. Wählen Sie aus unserer breiten Palette von Einstiegsmöglichkeiten und Brücken und bauen Sie sich mit Woodville Ihre eigene Kletterlandschaft.

DNA Towers

Green­vil­le